Hinweis

Bitte lesen Sie sich vor dem Termin noch folgende Pflegehinweise durch.

Nur durch Beachten dieser Regeln können Sie optimalen und langen Halt Ihrer

Nägel erzielen.

 

Pflegetipps für künstliche Nägel

 

  • Nägel sind kein “Werkzeug”. Zwar sind sie robuster als Ihre Naturnägel, aber
    nicht unkaputtbar. Vor allem Dosen sind ein Feind der Fingernägel
  • Verwenden Sie ausschließlich acetonfreien Nagellackentferner.
  • Benutzen Sie regelmässig Handcreme und Nagelöl. Das Nagelöl sorgt dafür,
    dass Ihre Nagelhaut geschmeidig bleibt.
  • Tragen Sie Handschuhe beim Hausputz und der Gartenarbeit. Lassen Sie bitte
    keine scharfen Reinigungsmittel o.ä. an Ihre Modellage.
  • Bitte feilen Sie die Modellage nicht mit einer Metall- oder Kristallfeile, benutzen
    Sie stattdesssen nur spezielle Feilen wie Sandblattfeilen.
  • Kürzen Sie die Modellage nicht mit einem Nagelknipser, das Material könnte
    brechen.
  • “Knibbeln”, knabbern oder beissen Sie nicht an der Nagelhaut.
  • Gelöste Modellage und Liftings nicht abreißen, kleben oder mit spitzen
    Gegenständen abhebeln! (Nagelpilzgefahr!) Rufen Sie mich für einen
    Reparaturtermin an.
  • Kommen Sie regelmäßig zum Auffüllen (alle 2-4 Wochen, je nach Wachstum
    ihrer Nägel), dadurch wird ein Hebeleffekt und ein Brechen des Nagels wegen
    versetzter Statik vermieden.
  • Bitte benutzen Sie 1 Tag vor Ihrem Termin KEINE Handcreme oder Nagelöl,
    die Haftung könnte beeinträchtigt werden.
  • Und verzichten Sie auch auf ausgiebige Wannenbäder.
  • Falls Sie Medikamente einnehmen, sagen Sie mir bitte Bescheid, auch
    diese könnten die Haltbarkeit beeinflussen.
  • Bei Nagelpilz oder Nagelbettentzündungen wird keine Modellage durchgeführt!
    Bitte gehen Sie erst zu einem Hautarzt.
  • Zum Reinigen der Modellage benutzen Sie bitte niemals spitze Gegenstände!
    Reinigen Sie sie stattdessen mit einer Nagelbürste beim Händewaschen.
  • Nagellack, Klarlack, Überlack oder Nagelhärter bitte 1 Tag vor dem Termin
    ablackieren. Danach die Hände nur waschen, nicht eincremen oder ölen.

 

Wenn Sie diese Pflegehinweise berücksichtigen, werden Sie lange Freude
an Ihrer Modellage haben. Gerne berate ich Sie dazu aber noch in einem
persönlichen Gespräch während der Modellage.